20200107_152357_edited.jpg

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

In alltäglichen aufregenden, reizüberfluteten oder stressigen Situationen spannen wir häufig unwillentlich unsere Muskeln an. Dies kann sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern zu Verspannungen und Verkrampfungen und damit einhergehenden Beschwerden wie: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen usw... führen.


Bei der PME (nach Edmund Jacobson)

werden einzelne Muskelgruppen schrittweise bewusst an- & wieder entspannt. Dadurch sinkt der allgemeine Anspannungsmodus auf körperlicher und psychischer Ebene.

Das Verfahren ist gut erlernbar und lässt sich nach regelmäßiger Übung leicht in den individuellen Alltag integrieren.